fresh & cheeky

Der jüngste Gewinner im deutschen Raum

von Diana am 16. November 2016, keine Kommentare

Das Pokerspiel hat sich seit Jahrhunderten entwickelt und ist bis heute eines der beliebtesten Glücksspiele der Welt. Für viele professionelle Spieler war es zuerst nur ein Traum aber jeder Traum kann irgendwann zur Realität werden.

Das spannende Spiel

Das Pokerspiel kommt zu uns von den persischen Händlern aus dem 13. Jh. Und seit dieser Zeit verbreitet sich Poker mit hoher Geschwindigkeit. Heutzutage kann man Poker nicht nur in New Orleans oder Las Vegas spielen, sondern auch online. Dieses Angebot gibt es noch nicht so lange. Sie können einwandfrei auf unserer Seite kostenlos ohne Anmeldung unsere Automaten spielen.

Mit der Hilfe des Internets ist es für viele Pokerspieler heute einfacher, Spielstrategien zu erlernen. Es gibt viele Foren, wo man interessante Ideen finden kann. Aber beim Poker, wie bei jedem anderen Spiel auch, ist es sehr wichtig, an sich zu glauben. Natürlich kommt der Gewinn nur zu demjenigen, der auch mehrmals spielt.

Der junge Poker Spieler

Pius Heinz – diesen Namen kennen heute viele Menschen. Er war ein ganz normaler Junge, der in der Nähe von Köln aufwuchs. Pius hat sich sehr für Psychologie interessiert und hat später Wirtschaftspsychologie studiert. In seiner freien Zeit spielte er Poker. Pius konnte es sich als Student natürlich nicht leisten, nach Las Vegas zu fahren. Deswegen hat er im Internet gespielt.

333

In ein paar Jahren hat er verschiedene Spielstrategien gelernt und das Spielen hat ihm viel Spaß gemacht. Er war sehr erfolgreich beim Online Poker und 2007 war Poker für ihn mehr als nur ein Hobby. Pius hat immer davon geträumt, nach Las Vegas zu kommen, um live Poker zu spielen. 2011 gelang es ihm und er flog nach Las Vegas und hat sein Glück dort ausprobiert. Er hatte alles gegen seine Gegner gesetzt und gewann 8,7 Millionen US Dollar. Das war ein unglaublicher Gewinn für den damals 22-jährigen Pius.

3333

Die folgenden Jahre haben ihm nicht so viel Erfolg wie in 2011 gebracht aber Pius hat weltbekannte Spieler kennengelernt und viele Poker-Coaches. Er hat sich sehr stark mit Spielstrategien beschäftigt und sie im Online Poker ausprobiert.

2012 kam er auf die Idee, ein Buch über das Pokerspiel zu schreiben. Zusammen mit Stephan Kalhamer, einem deutschen Pokerspieler, hat Pius Heinz das Buch herausgegeben. Er hat seine Gewinne intensiv analysiert. Bis heute spielt Heinz Online Poker und sagt, dass er ohne diese Erfahrung nie $9.028.569 gewonnen hätte.

33333

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.