fresh & cheeky

Praktisch und sinnvoll – der Wasserspender

von Diana am 14. November 2020, keine Kommentare


Unsere Gesundheit ist unser aller höchstes Gut. Nicht immer ist es jedoch möglich an die Gesundheit zu denken. Wir haben nur ein Leben und genau aus diesem Grund sollte man ein wenig behutsamer mit der eigenen und auch mit der Gesundheit der Mitmenschen umgehen. Unternehmen oder öffentliche Einrichtungen könnten daher einen kleinen Beitrag zur Gesunderhaltung beitragen.

Wenn Sie ein Unternehmen führen, dann sollte es Ihnen am Herzen liegen, dass Ihre Mitarbeiter gesund sind und deren Gesunderhaltung ein wenig gefördert wird, denn dann profitieren Sie als Unternehmen. Mit einem Wasserspender können Sie Ihren Beitrag dazu leisten.

Gesunde Ernährung und genügend Bewegung sind grundlegende Punkte für die Gesunderhaltung. Aber ebenso wichtig ist auch die ausreichende Flüssigkeitszufuhr, welche dafür sorgt, dass alle Organe funktionieren können.  

Der menschliche Körper besteht zu etwa 70 Prozent aus Wasser. Um den Körper und die Organe entsprechend am Laufen zu halten, sollte man in etwa 1,5 Liter Flüssigkeit täglich zu sich nehmen. Im Idealfall in Form von Wasser oder verdünnten Fruchtsäften, wobei Wasser immer die bessere Wahl sein sollte.