Fresh & Cheeky

Brautschuhe für den schönsten Tag im Leben

von am , keine Kommentare

Die Hochzeit ist und bleibt – so sollte es zumindest sein, der schönste Tag im Leben. Und wer von euch Mädels schon verheiratet ist, der wird mir in dieser Hinsicht zustimmen.

An dem Tag muss auch einfach alles stimmen. Und Die Braut, naja die Braut will ohnehin an diesem Tag einfach nur gut aussehen und sich wie eine Prinzessin fühlen. Das fängt beim Kleid an und endet bei den Schuhen.

Die Schuhe sind in dem Fall das Stichwort, denn diese sollten für diesen ganz besonderen Tag mit Bedacht ausgewählt werden. Hier kommt es nicht nur auf die Optik an, sondern vor allem auf den Tragekomfort. Dieser ist an diesem Tag das A und O, denn nichts wäre schlimmer, als wenn an diesem Tag die Schuhe drücken.

Natürlich müssen die Schuhe auch zum Kleid passen. Wichtig ist auch die Wahl der Absatzhöhe. Diese sollte nicht höher sein als die normale Absatzhöhe, die man auch gewohnt ist zu tragen. Wer also lieber in flachen Schuhen läuft, der sollte sich am Tag der Hochzeit vielleicht für einen Ballerina-Schuh entscheiden.

Was beim Brautschuhkauf noch eine Rolle spielt, ist ganz klar auch der Preis. Das Brautkleid schlägt oft schon mit einem hohen Preis zu Buche, dann sollte der Schuh nicht ganz so teuer sein.

Verschiedene Modelle und Farbnuancen in weiß bis champagnerfarben bieten die Möglichkeit, Look, Farbe und Stil optimal passend zum Kleid und zu den Bedürfnissen der Braut zu wählen.

Neben Brautschuhen findet man auch diverse Accessoires, wie Diademe oder Halsschmuck für den Tag der Tage. Die Auswahl ist recht vielfältig und bietet eine bunte Mischung, sodass für jeden etwas Passendes dabei ist.

Ach und denkt dran, die Brautschuhe mit zur Kleidanprobe zu nehmen, denn
nur so kann die Schneiderin am Ende auch die perfekte Länge für das
Kleid bestimmen.