fresh & cheeky

Alles im Blick

von Diana am 6. Mai 2019, keine Kommentare

Eine Rohrkamera ist ein wichtiges Instrument mit dem Sie in der Lage sind, das Innenleben von Rohren zu besichtigen, welches Ihnen ohne dieses Hilfsmittel nicht möglich wäre zu besichtigen. Dies gilt auch für unübersichtliche Stellen in Wänden, Kanälen und Schächten.

Bei einer solchen Rohrkamera ist eine Mini-Kamera an einer Sonde befestigt, welche dann in die Tiefe gelassen werden kann, und Ihnen so ganz kinderleicht Bilder oder auch Videos von der Umgebung liefert. Die Kameras selbst sind mit einer eigenen Beleuchtung ausgestattet, sodass Sie damit die Umgebung optimal ausleuchten können, was Ihnen letztendlich dann optimale Bilder liefert.

Die Auswahl an Rohrkamera-Modellen ist vielfältig und bietet Ihnen diverse Möglichkeiten, wie Sie unter www.gejos.de ganz genau entnehmen können.

So funktioniert die Rohrkamera

Wie im Artikel weiter oben bereits erwähnt besteht eine solche Rohrkamera zunächst aus einer langen Sonde. An dieser Sonde befindet sich eine Kamera.

Zum Einsatz kommt die Sonde sowohl bei Handwerkern als auch bei Rohrreinigungsfirmen. Dank einer solchen Rohrkamera können Sie Schäden und Mängeln auf den Grund gehen, die sich an nur schwer zugänglichen Bereichen befinden. Wenn eine solche Rohrkamera zum Einsatz kommt, wird zunächst die Sonde langsam nach unten in das Rohr geführt. Langsam aus dem Grund, damit Sie jeden Millimeter und jeder Winkel genau unter die Lupe nehmen können.

Bildquelle: gejos.de

Wo wird eine Rohrkamera eingesetzt?

Für den normalen Hausgebrauch ist die Anschaffung einer Rohrkamera aus Kostengründen weniger geeignet. Im Handwerk, wie zum Beispiel bei Baufirmen oder eben auch in der Kanalreinigung sind diese Kameras jedoch bares Gold wert. Denn überall wo es winklig oder schwer zugänglich wird, kann die Kamera zum Einsatz kommen und entsprechend Licht ins Dunkel bringen.

Sind zum Beispiel die Abflußrohre verstopft, lässt sich mit Hilfe einer Rohrkamera schnell der Grund ausfindig machen und der Handwerker ist in der Lage den Schaden zu beheben.

Digital Asset Management Software

von Diana am 5. Mai 2019, keine Kommentare

Eyebase mediasuite ist eine digitale Asset Management Software, die sich für kleine und mittelständische Unternehmen eignet. Selbst, Konzerne und Behörden nutzen diese Software bereits um verschiedenste Mediendateien zu verwalten und zu archivieren. Die innovative Bilddatenbank-Software bietet Ihnen die Möglichkeit schnell und zuverlässig auf Ihre Daten zuzugreifen und diese einfach zu bedienen.

Medien-Assets – Verwaltung leicht gemacht

Dank der speziellen Webtechnologie lässt sich eyebase unternehmensweit einsetzen ganz egal von welcher Plattform aus. Dies ist für Unternehmen sehr sinnvoll und praktisch und erleichtert die Datenverarbeitung um Einiges.

Mit eyebase sind Sie in der Lage Ihr Digital Asset Management zu optimieren. Dank dieser Software können Sie sowohl Geld als auch wertvolle Zeit sparen.

Bildquelle: eyebase

Die besondere Webtechnologie organisiert Ihre Mediendateien und strukturiert diese gleichzeitig für alle Ihre Mitarbeiter und Projektpartner.

Sie müssen dabei keine Arbeit und Zeit investieren und haben jederzeit alles genau im Überblick.

Weiterhin sorgt die eyebase Digital Asset Management Software dafür, daß Ihre Marken weltweit einheitlich auftreten.

Die Vorteile auf einem Blick

  • eyebase ist eine moderne, Webtechnologie, welche Ihre Prozesse optimiert
  • es lassen sich alle Mediendateien mit einem mal speichern und sind später jederzeit abrufbar und mühelos bearbeitbar
  • unkomplizierte Bereitstellung der Daten an Dritte , was für beide Seiten eine enorme Zeitersparnis bedeutet

So wird jede Party zum Event

von Diana am 30. April 2019, keine Kommentare

Ein Jubiläum, ein Geburtstag oder eine Hochzeit stehen bevor und Sie wissen noch nicht so ganz, wie Sie die Feier ausrichten sollen? Dann sollten Sie das Ganze lieber einem Fachmann überlassen.

Unter www.daily-catering.de können Sie sich bereits einen kleinen Überblick über die angebotenen Leistungen verschaffen. Wenn Ihre Feierlichkeit eher im kleinen Rahmen stattfinden soll und Sie lediglich ein Catering mit Speisen benötigen, dann sind Sie beim Catering-Service genau so gut aufgehoben als wenn Sie das komplette Programm, mit Speisen, Getränken, Location, Personal für die Bewirtung Ihrer Gäste oder Technik für musikalische Unterhaltung oder Lichteffekte benötigen.

Sie haben zudem die Möglichkeit unter zahlreichen Speisenangeboten zu wählen. Die kulinarischen Köstlichkeiten reichen vom kalten oder warmen Buffet über Menüs bis hin zu Live-Cooking und Flying Buffet.

Dank der großen Auswahl bleiben kaum Wünsche offen und es wird für nahezu jeden Geschmack etwas Passendes geboten.

Bildquelle: daily-catering.de

Der Caterer ist quasi auf alles vorbereitet. Egal ob Familienfeier, Firmenevent oder mega Event mit bis zu 1000 Personen, der Caterer bietet einen kompletten Service, sodass Sie sich ganz entspannt zurück lehnen und die Festlichkeit mit Ihren Gästen voll und ganz genießen können. Das Einzige was Sie tun müssen, den Caterer buchen und alle Wünsche zum Ablauf sowie die gewünschten Dienstleistungen buchen. Den Rest übernimmt das Catering-Team.

Sie müssen sich um nichts weiter kümmern und Sie können sicher sein, dass sich Ihre Gäste noch lange und vor allem gern an diese Feierlichkeit erinnern werden.